Startseite Foren Open house Impfpflicht oder nicht? Antwort auf: Impfpflicht oder nicht?

  • Mondin

    Teilnehmer
    22. September 2021 um 15:18

    @GSaremba61 (21.9. 12.53) ich sprach von keiner Impfpflicht. Bei Kinderlähmung hat es die, meine ich, nie gegeben. Es wurde nur die Reklametrommel fleißig gerührt. “Schluckimpfung ist süß . . “
    Auch gegen Pocken habe ich mich in den 60er Jahren freiwillig impfen lassen, weil es im Krieg (trotz Pflicht??) versäumt worden war. Die Reaktion war äußerst heftig. Ich lag 4 Tage mit fast 40° Fieber im Bett, obwohl ich vorher Immunglobuline gespritzt bekommen hatte (die die Impfreaktion dämpfen sollten.) So hohes Fieber habe ich übrigens selbst bei der Malaria nciht gehabt.
    Gegen Pocken hat man übrigens die ersten Menschen geimpft, als man noch fast nichts darüber wusste. Man hat sie quasi am Menschen ausprobiert. Bis sie weltweit verbreitet war, hat es 100 Jahre gedauert.

    Mondin

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.