Startseite Foren Coronavirus Sind mehr Lockerungen für Geimpfte legitim? Antwort auf: Sind mehr Lockerungen für Geimpfte legitim?

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    28. Juli 2021 um 14:44

    Interessanter Einwurf @Cocco doch wenn man sich mal die Begründungen anschaut erscheint es mir nicht so einfach. Habe wieder Wiki zur Hilfe genommen Wink

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rauchverbot

    Allein dieser Passus

    Da Rauchverbote im Sinne von umfassenden Tabak-Konsumverboten, auch für Erwachsene, jedoch das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit übermäßig einschränken würden, haben Rauchverbote gegenüber Erwachsenen heutzutage allein das Ziel, Belästigungen bzw. Schäden an dritten Personen und Gegenständen zu verhindern. Staatliche Maßnahmen gegen das Rauchen voll Geschäftsfähigen beschränken sich daher auf Aufklärungskampagnen, Tabaksteuererhöhungen etc.

    Entscheidend ist für mich, dass Dritte sich nicht schützen können, wenn sie dem Rauch (Passivrauchen) ausgesetzt sind. Im Gegensatz zur Impfung, da besteht ein Schutz der Geimpften. Dazu Brandschutz – offenes Feuer – Jugendschutz vor Sucht usw.

    Nee, erscheint mir kein wirklicher Vergleich

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr, 4 Monate von  GSaremba61 bearbeitet.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.