Startseite Foren Coronavirus Sind mehr Lockerungen für Geimpfte legitim? Antwort auf: Sind mehr Lockerungen für Geimpfte legitim?

  • SFath

    Teilnehmer
    27. Juli 2021 um 11:14

    @HeinVonneWerft, was jetzt im Vergleich zur Impfung von Kindern anders ist, läßt sich in einem Wort zusammenfassen: PANDEMIE, also weltweites Infektionsgeschehen. So eine Situation hat auch kaum einer von uns Älteren schon mal erlebt. Dagegen waren die vorgeschriebenen Polio-Impfungen für alle nicht vergleichbar, denn daran erkrankten in erster Linie lebensgefährlich Kinder, schon im Säuglingsalter.

    Dass es offenkundig eine “Impfmüdigkeit” gibt, läßt sich an den Impfzahlen ablesen. Knapp die Hälfte der Menschen ist durchgeimpft – obwohl längst genügend Impfstoff vorhanden ist und die Inzidenzzahlen seit ein paar Wochen wieder steigen. Jetzt vor allem bei den 15-35/40-jährigen.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.