Startseite Foren Coronavirus Sind mehr Lockerungen für Geimpfte legitim? Antwort auf: Sind mehr Lockerungen für Geimpfte legitim?

  • Libertine

    Teilnehmer
    26. Juli 2021 um 19:20

    Wenn man etwas während dieser Pandemie lernen konnte, dann ist es die Tatsache, dass unumstößliche Fakten von heute morgen Schnee von gestern sein können.
    Wir sind alle noch Lernende insbesondere auch die Spezialisten …
    Wer sich impfen lässt, macht das in erster Linie zum eigenen Schutz und weniger zum Schutz seiner nicht geimpften Mitmenschen – höchstens implizit, weil er nicht zur Überlastung des Gesundheitssystems beiträgt.
    Inwiefern ein zweifach Geimpfter die Krankheit an nicht geimpfte Mitmenschen dennoch weitergeben kann, ist unklar. Die Faktenlage dazu ist widersprüchlich und nebulös. Und es ist auch nicht Thema, weil unpopulär.

    Es bleibt also ein Restrisiko für nicht geimpfte, das von mir als Geimpfter ausgehen könnte, weil meine Infektion vielleicht nicht erkannt wird… Geimpfte müssen sich in der Regel nicht testen.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.