Startseite Foren Open house War eben bei Penny Antwort auf: War eben bei Penny

  • Paesi

    Teilnehmer
    19. Juli 2021 um 18:44

    Ich habe einmal nachgeschaut. Grüne Pflaumen werden oft in türkischen Geschäften angeboten – Kirschpflaumen – Größe einer Mirabelle. Die Türken essen sie unreif mit Salz, um bei Hitze den Salzverlust des Körpers auszugleichen. Lässt man sie liegen, reifen sie nach. Sie seien geschmackslos, aber man kann sie auch im grünen Zustand verarbeiten, z.B. mit Joghurt, Vanilleeis, auch für bestimmte Soßen – vorher kochen, damit sie weicher werden.

    Vielleicht handelte sich bei Penny um diese Art von Pflaumen. Auf jeden Fall scheinen diese Art von Pflaumen auch im noch unreifen Zustand den Gang zur Toilette nicht zu beschleunigen.

    Nachtrag: Da gibt es noch die Renekloden – französiche Edelpfaume. Grün bedeutet reif, wenn sich die Frucht relativ weich anfühlt. Ihre Saison ist kurz: Juli bis August. Geschmacklich seien sie sehr aromatisch und gekühlt eine Woche haltbar,

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr, 4 Monate von  Paesi bearbeitet.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.