Startseite Foren Coronavirus Corona: Verharmloser und Anstifter zur Verantwortung ziehen Antwort auf: Corona: Verharmloser und Anstifter zur Verantwortung ziehen

  • SFath

    Teilnehmer
    22. Dezember 2020 um 16:56

    @Paesi, vielleicht doch meinen Link nochmal lesen? Herr Vogel meldet Zahlen erst seit dem 3.12. und auch nur an sein Ministerium.

    Aber egal, er besteht darauf, zu Meldungen an die Gesundheitsämter (rechtlich) nicht verpflichtet zu sein. Herausragend, er ist der Einzige im gesamten Bundesgebiet, der das so sieht.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.