Startseite Foren Religion & Glauben Der Sohn Gottes Antwort auf: Der Sohn Gottes

  • forscher

    Teilnehmer
    10. November 2020 um 16:25

    Hallo Webra, Dein Hörgerät nimmt diese Hochfrequenz, ( Schwingungen) aber auch nur aus nächster Nähe wahr. Gott sei Dank, ist das Menschliche Ohr so geschaffen, das es im Normalfall nur den Frequenzbereich von ca. 40 bis 15000 Herz wahrnehmen kann. Wäre dies anders, so würden wir das auf Dauer nicht aushalten. Den Weltraum erfüllt ein gewisses Grundrauschen. In der Wissenschaft wird das auf den sog. Urknall zurück geführt. Oh,je, wenn wir das immer hören würden. Früher konnte man dieses Grundrauschen auf den alten Fernsehbildschirmen sogar sehen u. hören. Nach Sendeschluß nur noch sog. ” Schnee” u. Rauschen. Nun zu der Auswirkung der ” gewissen Geistigen-Kraft ” von der Du das Gefühl hast, das Du Dich von außen gesteuert fühlst. Das hast Du ja schon einigermaßen beschrieben. Hier:” Ich sah mich selbst am Strand sitzen”. Das gleiche kennt man eigendlich nur aus Beschreibungen von Nah-Tod-Erlebnissen. Auch dieses ist eine Sache welche bis heute nicht eindeutig geklärt werden kann. Mir bleibt nur noch eins: Sollte es nach dem Tod eine erneute Wahrnehmung geben, so wird der Verstorbene es wissen,- Aber die Lebenden immer noch nicht. Forscher

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.