Startseite Foren Politik - Zentrale Sollen wir nicht mehr "Grüß Gott" sagen ? Antwort auf: Sollen wir nicht mehr "Grüß Gott" sagen ?

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    8. November 2020 um 17:36

    Hochverehrter Herr @bern68 , was genau möchtest du mir damit sagen? Dass Franklin gelogen hatte?Oder nur ein billiger, einsamer Rassist war? Wenn du selbst mal Emigrant gewesen wärst, könntest du da vielleicht etwas mitreden. Ich spreche hier aus Erfahrung. Den meisten Menschen in den Einwanderer-Ländern ist es egal, wo ein Mensch herkommt, solange es sich an die Gsetze hält und seinen Beitrag zum Wohlstand des Landes beiträgt. Aber so plapperst du nur nach, was irgendwelche möchte-gern Patrioten irgendwann in die Welt gesetzt haben. Ich weiß allerdings, dass deutsche Einwanderer in einigen Ländern besonders gern gesehen wurden. Z.B nach dem 8. Mai 1945 . Da wurden in den USA, Paraguay , Argentinien und Brasilien die Ex-Nazis (besonders die Spezialisten) mit offenen Armen empfangen.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.