Startseite Foren Religion & Glauben Der Sohn Gottes Antwort auf: Der Sohn Gottes

  • mattan

    Teilnehmer
    28. Oktober 2020 um 19:21

    Forensik muss man auch lernen. Eine aufgebrochene Tür ist ein ganz deutliches Zeichen. Aber darum geht es ja nicht. Es geht um Auffälligkeiten in der Schöpfung. Da ist z.B. die Anomalie des Wassers. Da ist der Versuch eines Wissenschaftlers, die vier Grundkräfte der Physik theoretisch zu verändern und dabei hat sich gezeigt, dass die sehr genau dimensioniert sind. Wiederum eine Auffälligkeit. Da ist die DNA, die allen Zellen zu eigen ist (außer den Prokaryoten) und die zeigt, dass alle Zellen aus einer einzigen Urzelle stammen. Noch eine Auffälligkeit. Und die wichtigste Auffälligkeit ist, dass nur der Mensch allein eine Gottesvorstellung hat.

    Sofern er Gott nicht mit Gewalt ablehnt so wie manche User hier im Forum.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.