Startseite Neu Foren Coronavirus VGH Baden-Württemberg kippt Beherbungsverbot Antwort auf: VGH Baden-Württemberg kippt Beherbungsverbot

  • Wattfrau

    Teilnehmer
    25. Oktober 2020 um 14:01

    SFath, ja dafür ist die DEHOGA da, nämlich die Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten.

    Die erhalten monatlich keinen ‘ nachwachsenden Rohstoff’ (danke, Palmstroem für den Ausdruck)

    und müssen sehen, wie sie über die Runden kommen. Außerdem haben die Betriebe (außer

    med. Einrichtungen) die strengsten Corona-Hygiene Vorschriften.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.