Startseite Foren Coronavirus VGH Baden-Württemberg kippt Beherbungsverbot Antwort auf: VGH Baden-Württemberg kippt Beherbungsverbot

  • SFath

    Teilnehmer
    15. Oktober 2020 um 22:47

    Demzufolge sind also in diesem Jahr plötzlich kleine Hotels wie Pilze aus dem Boden geschossen?

    Ich wohne in einer Urlaubsregion nahe der Nordseeküste, mir ist die touristische Entwicklung der vergangenen Jahre nicht entgangen. Auch nicht das Beherbergungsverbot vor einigen Monaten.

    Ein Blick in unsere Nachbarländer, die auch ohne zunehmenden Tourismus mittlerweile an Shutdowngrenzen kommen, weil der “Freiheitsdrang” ihrer eigenen Bevölkerung nicht zu bremsen ist, zeigt, was dann folgen muß. Und die WHO mittlerweile von den Regierungen mit Nachdruck fordert: kompromißlose Anordnungen. Herr Wiehler vom RKI hält Abriegelungen von Hotspots keineswegs mehr für utopisch.

    Allein schon deshalb, um die jeweiligen Gesundheits-Systeme bei steigenden Infektionszahlen nicht an den Zusammenbruch zu führen.

    Und nein, ich bin keine Schwarzseherin, nur durchaus realistisch in der Einschätzung von Entwicklungen.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.