Startseite Foren Fit und Gesund Krebsvorsorge Antwort auf: Krebsvorsorge

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    15. Oktober 2020 um 10:07

    @seestern: Mein Vater hat seinen Darmkrebs 6 Jahre bei guter fachärztlicher Betreuung überlebt; ein Glück, dass er es gewusst hat. Ich gehöre deshalb diesbezüglich zu einer Risikogruppe, weil auch schon die Großeltern an Darmkrebs gestorben sind. Ich gehe also alle drei Jahre zur Vorsorge, bin im nächsten Monat dran….Jedenfalls besteht kein Zweifel daran, dass man bei Früherkennung von Darmkrebs davon geheilt werden kann.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.