Startseite Foren Regionalforen Schleswig-Holstein Corona und Ferien in Schleswig-Holstein Antwort auf: Corona und Ferien in Schleswig-Holstein

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    28. September 2020 um 16:18

    @seestern47

    12.15: Liebe Seestern, als ich vor 17 Jahren aus NRW in den Norden zog, wollte ich nicht ‘privilegiert wohnen’, sondern in der Nähe meines Sohnes, der damals noch am UKSH in Lübeck war und Single wie ich…..

    Sicher kann man das Problem Corona, zu dem ja inzwischen im Grunde alles gesagt ist, von 2 verschiedenen Seiten betrachten: Gesundheit der Bürger und Profit der sicher wichtigen Wirtschaft. Es wird weiterhin Aufgabe der Politik sein, die Gratwanderung zwischen den beiden Aspekten zu versuchen.

    Bei uns ist übrigens inzwischen bei einigen festzustellen, dass eine gewisse ablehnende und gereizte Stimmung den Urlaubern gegenüber aufkommt (auch bei meinen Bekannten). Ist ja auch kein Wunder, wenn die Saison, die bisher tapfer ertragen wurde, jetzt inzwischen auf fast das ganze Jahr ausgedehnt wird und man langsam ruhebedürftig ist.Auch das hat mit SARS Cov 2 zu tun.

    Das war’s jetzt abschließend von mir – ich wünsche euch weiterhin interessanten Gedankenaustausch. RicardaThumbsupSlight Smile

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.