Startseite Foren Politik - Zentrale Rassismus Antwort auf: Rassismus

  • rooikat

    Teilnehmer
    25. September 2020 um 13:34

    Wie mir mein Mann aber auch erzählte, war seine Großmutter gegen jegliche Änderungen. Sie meinte, einiges müsse bleiben, denn sonst würde eine gewisse Art von erzählbarer Geschichte verschwinden, über die es sich zu unterhalten lohnen würde.(Zitat Paesi)

    Wie Recht sie hat. Ändern der Bezeichnung heißt noch lange keine Änderung der Verhältnisse, der Gedanken und Einstellungen. Vielmehr sollten Bezeichnungen, Denkmale usw. erläutert werden. Das sind Zeugen der Geschichte, deren Umbennenung nichts ungeschehen macht, schon gar nicht automatisches Umdenken, eher zum Vergessen veranlassen kann.

    Da fällt mir nur “unter-den-Teppich-kehren” bzw. immer wieder George Orwells “1984” ein. Willkommene und bei zu vielen funktionierende Ablenkung von aktuellen Problemen.

    rooikat

    • Dieser Beitrag wurde vor 7 Monate, 1 Woche von  rooikat bearbeitet.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.