Startseite Foren Politik - Zentrale Rassismus Antwort auf: Rassismus

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    24. September 2020 um 18:30

    Du hast recht, Paesi: den meisten Käufer/innen fällt das gar nicht (mehr) auf. So ist das eben mit dem Alltagsrassisismus. Wenn man jetzt – nach und nach – dazu übergeht, überkommene Vorstellungen zu revidieren, mindestens aber darüber nachzudenken, dann ist das aller Ehren wert. In der Werbung und bei der Namensgebung von Produkten sollte Diskriminierung, Sexismus und Rassismus zukünftig unterbleiben. Darüber reden wir.

    Was Lieder und Literatur angeht halte ich Änderungen jeder Art für absolut unangemessen (z.B. Zehn kleine Negerlein) – die Kultur war immer Ausdruck ihrer Zeit.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.