Startseite Foren Spruchweisheiten Menschen Antwort auf: Menschen

  • Palmstroem

    Teilnehmer
    23. September 2020 um 11:54

    Ich glaube, @seestern47 , daß das auch so sein muß, daß die jungen Menschen alles umreißen. Ich habe in der Biografie eines Wissenschaftlers gelesen, daß die 20er Jahre die kreativsten gewesen seien, weil er da noch respektlos die vorhandenen Gedankengebäude eingerissen oder wenigstens in Frage gestellt hat. Die Kreativität muß nicht nachlassen, aber in späteren Jahren fehlte die Unbekümmertheit, mit der einfach alles angezweifelt wurde.

    Das ist keine genaue Wiedergabe, aber ich denke, daß die Idee dahinter deutlich wird. Von Tucholsky stammt auch eines meiner Lieblingszitate:

    „Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 35 Jahre falsch machen.“

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.