Startseite Foren Open house Sarg oder? Antwort auf: Sarg oder?

  • pauline68

    Teilnehmer
    14. September 2020 um 15:38

    Ich beabsichtige, mich anonym bestatten zu lassen. Meine Kinder haben meine Entscheidung nach einem ausführlichen Gespräch akzeptiert. So entfällt die Verpflichtung, sich um die Grabpflege kümmern zu müssen. Ich denke, dass Sohn und Töchter auch in Gedanken bei ihrer Mutter sind, wenn sie nicht vor einem Grab stehen können.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.