Startseite Foren Coronavirus Steinmeier und Spahn schlagen offizielle Gedenkfeier für Corona-Opfer vor Antwort auf: Steinmeier und Spahn schlagen offizielle Gedenkfeier für Corona-Opfer vor

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    12. September 2020 um 11:04

    @SFath – weil man dies auch politisch nicht verhindern konnte, dann ist es auch
    ein Eingeständnis gegenüber der Machtlosigkeit solcher Ereignisse.

    Eine Krankheit politisch verhindern? Machtlosigkeit gegenüber einer Krankheit? Jetzt fällt mir wirklich nichts mehr ein.Astonished

    Und wie Du selber schreibst es gibt bis heute keine HIV-Impfung allerdings den persönlichen Schutz vor Ansteckung – was ist da jetzt anders als bei Covid 19? Und wie Paesi schreibt, all die, die auf Grund der Einschränkungen alleine waren. Die Angehörigen sich nicht verabschieden konnten. Allein die Diskussion ist eine Zumutung – und auch wenn ich diesen Satz nicht mag, jetzt bringe ich ihn mal – ich weiß wovon ich rede!

    GeSa

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.