Startseite Foren Coronavirus Steinmeier und Spahn schlagen offizielle Gedenkfeier für Corona-Opfer vor Antwort auf: Steinmeier und Spahn schlagen offizielle Gedenkfeier für Corona-Opfer vor

  • SFath

    Teilnehmer
    11. September 2020 um 21:44

    @GeSa, eine, oder diese, Pandemie ist etwas anderes als eine Grippe, die auch massenhaft auftreten kann, aber nicht gleich ein ganzes Land lahmlegen kann. Auf so ein Ereignis war niemand weltweit vorbereitet. Und ist es bis auf weiteres auch nicht, bis sich ein Impfstoff findet. Insofern sitzt ein Schock ob der fast 10.000 Toten binnen weniger Monate in DE tief. Wenn man jetzt – wie in anderen Ländern zuvor – ihrer gedenken will, weil man dies auch politisch nicht verhindern konnte, dann ist es auch ein Eingeständnis gegenüber der Machtlosigkeit solcher Ereignisse.

    Gegen Grippe kann man sich impfen lassen, HIV-Aufklärung hat einerseits den persönlichen Schutz vor Ansteckung und nach vielen Jahren auch Behandlungsmöglichkeiten geschaffen. Bis heute aber keine Impfung.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.