Startseite Foren Antwort auf:

  • SFath

    Teilnehmer
    17. Juni 2020 um 22:08

    @Paesi, wenn wir eines zu 100% wissen, dann das:

    Reisen bildet nicht nur, es hilft dem Virus bei der weltweiten Verbreitung!

    Neuseeland war bei 0 Infektionen, bis 2 infizierte Engländerinnen einreisten und von der Gesundheitsbehörde nicht – wie für rückkehrende Neuseeländer verpflichtend – in 14-tägige Quarantäne geschickt wurden. Jetzt sucht man intensiv nach allen Kontaktpersonen.

    In Italien (vor allem in der Lombardei) steigen die Zahlen wieder. Noch immer gibt es für 130 Länder eine Reisewarnung.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.