Startseite Foren Antwort auf:

  • Paesi

    Teilnehmer
    17. Juni 2020 um 20:37

    Für die meisten europäischen Ländern ist man mit seiner gesetzlichen KV versichert. Einer extra Reiseversicherung bedarf es nicht, um dort ambulant oder im KH behandelt zu werden.

    Auf der Rückseite der gesetzlichen Krankenversicherungskarte steht: Europäische Krankenversicherungskarte. Eine Absicherung ist damit gegeben – aber, wie gesagt, keine Rückholaktion und über Restrisiko (z.B. Quarantäne) sollten sich Betreffende vorher bei ihrer KV informieren.

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr, 1 Monat von  Paesi bearbeitet.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.