Startseite Foren Politik - Zentrale Auf die Fahrräder, Leute! Antwort auf: Auf die Fahrräder, Leute!

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    16. Juni 2020 um 19:03

    Nun Philosphin, dann scheinst du einem wahren Paradies zu leben. Ich pendele oft zwischen Neuss, Düsseldorf und Duisburg, wohne aber in einem Dorf. Auch hier im Dorf gibt es einen Rad-Fußgängerweg. Ich gehe rechts und plötzlich braust so ein Typ mit Mountain-Bike vorbei,knapp, denn er Weg ist nicht breit. Da erschrickt man schon. Noch schlimmer ist es auf den Wirtschftswegen. (du weißt, dass die nicht breit sind)Da spazierst du ruhig mit der Partnerin nebeneinander und dann braust so ein Idiot von hinten an rast knapp an dir vorbei und schmeißt dir noch ein paar Frechheiten zurück, weil wir nicht hintereinander gehen.

    Und in der Stadt ist es genau so schlimm, jedenfalls wie ich es erlebe. Für manche Radler scheint eine rote Ampel oder ein Stopschild mehr eine Empfehlung zu sein statt eine Vorschrift. Gerade heute wieder. Fahre auf einen Kreisverkehr zu, schaue nach links, ob ich fahren kann, bin dabei in den Kreis zu fahren, kommt so ein Biker gegen die Fahrtrichtung von Rechts auf dem Radweg, der rund um den Kreisverkehr geht. Sofort auf die Bremse . Und was dann? Ich bekam den Vogel gezeigt und ein “Arschloch” zugrufen!

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr, 1 Monat von  Holzhacker bearbeitet. Begründung: Ein Buchstabe gelöscht

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.