Startseite Foren Rat und Tat letzter Wille Antwort auf: letzter Wille

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    15. Juni 2020 um 17:37

    Nach meinem Dafürhalten sollte allein der Wille Deines Vaters verbindlich sein: Möchte er mit/bei seiner 3. Ehefrau begraben werden und nimmt dafür den 2. Ehemann der Frau in Kauf oder besteht er auf einer eigenen Grabstelle, die dann auch seine 3. Ehefrau mit ihm teilen könnte. Das ist m.E. eher eine Sache des Gefühls als eine Sache der Moral….

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.