Startseite Foren Rat und Tat Pflegegrad - Widerspruch Antwort auf: Pflegegrad - Widerspruch

  • philosophin

    Teilnehmer
    5. Juni 2020 um 21:27

    @Paesi, jetzt bin ich aber verwundert . Das geht normalerweise so: Du legst Widerspruch ein. Kann auch formlos bei deiner KK/Pflegekasse sein. Das Datum zählt und du mußt eine Bescheinigung bekommen, dass er aufgenommen wurde, wenn du selbst dahin gehst.Ansonsten auch per Post.

    Es findet eine neue Begutachtung statt. Es gibt ein neuese Gutachten. Verstehe das Problem nicht.

    Schönen Abend

    phil

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.