Startseite Foren Open house Apropos Pfingsten - I Antwort auf: Apropos Pfingsten - I

  • philosophin

    Teilnehmer
    4. Juni 2020 um 13:51

    @Gesa

    Allein deswegen, weil sie damit ihre eigene Stärke vernachlässigt.

    GeSa

    Ja.

    Man hat einmal Männer in den obersten Führungsetagen gefragt, welcher Typ Frau erfolgreich ist : “die Mütterlichen” – Frauen mit Kompetenz, Rundumblick, die Verantwortung übernehmen, nicht die, die den Besitzstand Hausfrau und Mutter verewigen wollen- Synonym für Putzfrau und Kindermädchen, auch eine Einschränkung.

    Andererseits sind Frauen, diejenigen, die Kinder bekommen und oft genug wird der Nachwuchs der Gesellschaft als Privatangelegenheit von Frauen betrachtet und Kinder sind ein Nichteinstellungsgrund bei weiblichen Bewerbern, im Gegensatz zu Männern.

    In der Hinsicht ist dieses Land noch sehr rückständig.

    Auch dass religiöse Fundamentalisten hierzulande soviel Macht haben und es tatsächlich als ihr legitimes Recht ansehen können, die Sexualtiät von Frauen kontrollieren zu dürfen. Nix anderes ist doch dieses Gelabere um den Schwangeschaftsabbruch und die Anmaßung eines Rechts, Frauen zu schikanieren. Das sieht ma ndaran dass manche Paragraphen noch Gesetzeskraft 219 z.B.haben .

    Es ist natürlich Angelegenheit jeder Frau, wie sie ihr Leben gestalten möchte, ob im Familienkreis mit dem Versorger, ob nach dem Uschi-Prinzip oder eben als Karrierefrau . Am besten natürlich für immer mehr junge Frauen, wenn Mutterschaft und Beruf so vereinbar sind, so dass Frauen weniger Kopfstände machen müssen, um das als Privatangelegenheit hinzubekommen. Da wären bessere gesellschaftliche Rahmenbedingungen schon gut, z.B. so wie in Skandinavien.

    Wichtig ist, dass andere Frauen, diese Entscheidung respektieren und ihren Schwestern nicht schaden. Damit machen wir uns gegenseitig stark und wenn es mit Fairness gegenüber anderen z.B. Männern einhergeht, haben die auch was davon.

    Hab eine gute Zeit und bleib gesund

    phil


Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.