Startseite Foren Coronavirus Lockerungen. Kommen sie zu früh? Antwort auf: Lockerungen. Kommen sie zu früh?

  • Dabbes

    Teilnehmer
    30. Mai 2020 um 13:14

    Der Herr Montgomery redet ähnlich wie all jene Experten, die zu einem gewissen Zeitpunkt glauben der Öffentlichkeit richtige Strategien im Umgang mit dem Coronavirus empfehlen zu sollen, Paesi.
    Dann gibt es eben noch die Kategorie der Hardliner, die im Grunde keinen Zentimeter von ihrer einmal gefassten Meinung – es ist alles richtig was die Expertenkommission der Bundesregierung empfiehlt – abweichen
    und
    die Sparte der Leute, die am anderen Ende der Skala erklären, dass diese Hörigkeit mehr schadet als nutzt; dass die Empfehlungen und Erlasse unsinnig seien.

    Im Ergebnis wird – so wie ich auch – im Alltag doch jede und jeder mit der Lage umgehen wie es seiner Einsichtsfähigkeit, seiner Vernunft und Mentalität entspricht.
    Die Empfehlungen der Expertinnen hier im Forum und andernorts werden kaum in der Lage sein daran etwas ändern.
    An dieser Stelle wie schon einige Male zuvor: Ich vermute, dass inzwischen zumindest ebenso viele Menschen wegen des Virus leiden und sterben (gestorben sind) wie an ihm.

    Gerade eben gefunden: https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/coronavirus-jens-spahn-appelliert-in-bild-geht-zum-arzt-bitte-70949662.bild.html
    Was könnte den Gesundheitsminister, Jens Georg Spahn, wohl zu diesem dringenden Appell über die Medien verleiten?

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Monat, 1 Woche von  Dabbes bearbeitet.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.