Startseite Foren Coronavirus Ein hochintelligenter Amerikaner Namens Donald..... Antwort auf: Ein hochintelligenter Amerikaner Namens Donald.....

  • SFath

    Teilnehmer
    25. April 2020 um 23:50

    Kicher… diese, für einen Rotblonden unter normalen UV-Einflüssen von Tageslicht nicht erreichbare Tönung – mit Ausschluß der Augen – ist folglich keine Schminke. Ich wußte es! Kannte ich doch jemanden, der sich ebenfalls mühte, mit Höhensonne + Brille seine natürliche Blässe zu färben.

    Ach weißt du… um Präsident der USA zu werden, brauchst du nix, nur GELD!

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.