Startseite Foren Coronavirus Ein hochintelligenter Amerikaner Namens Donald..... Antwort auf: Ein hochintelligenter Amerikaner Namens Donald.....

  • Modesty

    Teilnehmer
    25. April 2020 um 23:31

    Es dürfte einem, der seine Gesichtsbräune und seine weiß umrandeten Waschbäraugen ganz offensichtlich der ständigen Nutzung des UV-Lichts einer Höhensonne verdankt, schwer fallen, das jetzt noch überzeugend umzudeuten.

    Ich meine, der Mann ist der lebende Beweis für das, was passiert, wenn man seine Ratschläge befolgt! Man/n ist zwar irre – kann sich aber trotzdem (wieder) zum Präsidenten der USA wählen lassen!

    M. Wink

    Nachtrag:

    Woran erkennt man jetzt, dass mein Text eine Antwort auf Paulines Beitrag von heute, 11:32 Uhr ist?

    • Dieser Beitrag wurde vor 10 Monate, 2 Wochen von  Modesty bearbeitet.
    • Dieser Beitrag wurde vor 10 Monate, 2 Wochen von  Modesty bearbeitet.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.