Startseite Foren Coronavirus Ursprung und Verbreitung von Pandemien Antwort auf: Ursprung und Verbreitung von Pandemien

  • SFath

    Teilnehmer
    5. April 2020 um 12:11

    Tisnet, solche Wild-West-Manieren entstehen, wenn eine weltweite Pandemie existiert und alle zugleich dasselbe in großen Mengen brauchen.
    Daß wir das noch öfter erleben werden, geht aus der Doku klar hervor.

    Die jetzige Situation wird dafür sorgen, daß wir und andere beim nächsten Mal mit Schutzmaterial besser vorbereitet sind!

    Sobald ein Virus gelernt hat nach dem Wirtstier, dem es nicht schaden kann, auf den Menschen überzugehen, der daran dann erkrankt, entstehen Pandemien.
    Die Hälfte aller Infektionskrankheiten sind solche Zoonosen.
    Da es noch unzählige unbekannte Viren gibt, die das auch irgendwann können, half und hilft nur eines:
    Ein Impfstoff.
    Und zwar jedes mal ein neuer, speziell gegen dieses Virus. Eine Vorbereitung darauf ist schier unmöglich, weil es erst Erkrankungen geben muß, um das Virus am Menschen zu isolieren.

    Die Übertragung vom Tier auf den Menschen erfolgt erst dann, wenn wir dem Tier zu nahe kommen, egal auf welche Weise. Und das geschieht u.a., indem wir deren Lebensräume zunehmend wegnehmen, sie sich zwangsläufig in unserer Nähe ansiedeln müssen.
    Oder wir solche Wildtiere auf unserem Speiseplan haben, siehe Wuhan´s Wildtiermarkt als Quelle des Ausbruchs dieser Pandemie.
    Für die weltweite Verbreitung sorgt dann der globalisierte Mensch mit seinen Reisen.

Verstoß melden

Schließen