Startseite Foren Coronavirus ÖL Antwort auf: ÖL

  • happyday

    Teilnehmer
    29. März 2020 um 18:55

    Ergänzend zum Ölziehen…

    Wie elise schreibt, soll das morgens nach dem Aufstehen und vorm Frühstück (!) passieren, dann nach dem Ölziehen Zähne putzen.
    Das Öl bindet Bakterien in den Zahnfleischtaschen, die durch Zähne putzen allein nicht "verschwinden".
    Regelmäßig angewendet kann es u.a. vorm Herzinfarkt und Schlaganfall schützen.
    Warum früh vorm Frühstück Öl ziehen?

    Nachts arbeitet unser Körper u.a. als "Chemiefabrik", also entgiftet.
    Morgens sind diese Giftstoffe u.a. auf der Mundschleimhaut und auf der Zahnoberfläche abgelagert…
    Wenn wir jetzt frühstücken, ohne wenigstens die Zähne zu putzen, schlucken wir all diese "Abfallprodukte" wieder runter und der Körper muss noch mehr Arbeit leisten, um sie wieder los zu werden.
    Also stärken wir mittel- und langfristig bei richtiger Anwendung das Immunsystem.

    Nachtrag:
    Ölziehen ist bei der Verminderung von Bakterien in der Mundhöhle angezeigt.
    Es wird ca. 2-3 min durch die Zähne gezogen, dann ausgespuckt. Vorsicht, "Sondermüll" – nein, kein Witz ! Waschbecken danach reinigen.

    Es wird dem Virus egal sein, ob mit Öl und mit welcher Sorte gezogen wird.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.