Startseite Foren Antwort auf:

  • Unbekannt

    Unbekannt
    1. April 2020 um 13:12

    Das ist eine schöne Idee, wenn auch nicht wirklich neu – steht in der Bibel nicht etwas ähnliches?
    Mit Egomanie oder Soziophobie, wie Philemon meint, hat das rein gar nichts zu tun.

    Es gibt übrigens in diesem Zusammenhang ein weises Wort: "So weit, wie du innerlich von deinem größten Feind entfernt bist, so weit bist du innerlich von dir selbst entfernt".

    Eva-Maria Zurhorst hat lesenswerte Bücher darüber geschrieben, etwa: "Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest" oder "Ida – die Lösung liegt in uns selbst".

    blue

    ps. ich stelle mir gerade das entsetzte Gesicht bei so manchen vor, die den Gedanken zulassen, mit sich selbst verheiratet / verpartnert zu sein – keine Möglichkeit mehr, etwas zu projizieren… 😉

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.