Startseite Foren Antwort auf:

  • happyday

    Teilnehmer
    25. Februar 2020 um 13:56

    Was mir zu Karneval einfällt, ist eine Karnevalsfeier vor langer Zeit, die ich NICHT erleben konnte.
    Mächtig stolz war ich, als ich in Dresden Karten zur Faschingsfeier der Kunstakademie ergattert hatte. Dieser Feier ging ein legendärer Ruf voraus. Und dann, Riesenenttäuschung. Der Fasching wurde verboten. Was war passiert ?

    Ein paar "Optimisten" unter den Kunststudenten hatten den Saal geschmückt.
    Quer durch den Saal hatten sie viele Strippen gezogen, abwechselnd dekoriert mit Klopapier und dem ND ("Neues Deutschland") – der Zeitung der SED. Das führte über den Fasching hinaus zu einer Untersuchung des "ungeheuren Vorfalls"…
    Das verlief ohne Ergebnis im Sande…
    Ebenfalls die Untersuchung zum Schild am "Goldenen Reiter", das auch von Studenten angebracht wurde, mit dem Spruch:

    Lieber August steig hernieder und regier` die Sachsen wieder.
    Lass dafür die nächsten Zeiten lieber mal den Ulbricht reiten."

    Einen Effekt hatte es, die Dresdner haben lange darüber gelacht. 🙂 😉 🙂

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.