Startseite Foren Regenbogenforum Die Lust (nicht nur) bei der Zeugung Antwort auf: Die Lust (nicht nur) bei der Zeugung

  • Webra

    Teilnehmer
    8. Dezember 2019 um 18:21

    Warum fühlen sich Frauen "belästigt", wenn ein
    Mann ihnen seine Lust durch Worte oder Gesten zeigt?
    Er "offenbart" ihnen doch nur etwas von Gott Gewolltes.
    Auch wenn sie sich selbst gerade nicht in einer
    "lustvollen Verfassung" befindet, sollte sie an den Erfahrungssatz denken: "Der Appetit kommt beim Essen".

    Ein von sexueller Lust befallener Mann, der einer
    Frau dies zeigt, verhält sich doch nicht anders
    als ein Hungriger der zu erkennen gibt, dass er
    Nahrung braucht. Die Frau kann doch dann entscheiden ob sie bereit ist ihm etwas zu
    geben, dass seinen Hunger stillt, oder ihn weiter
    hungern lässt.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.