Startseite Foren Musik Heinz Rudolf Kunze Antwort auf: Heinz Rudolf Kunze

  • Manjana

    Teilnehmer
    13. Dezember 2019 um 11:39

    https://www.heinzrudolfkunze.de/index.php/2017/06/08/ein-kommentar-zum-song-willkommen-liebe-moerder-aus-dem-raeuberzivil-album-tiefenschaerfe-2015/

    "Angesichts einiger Kommentare zum Song „Willkommen liebe Mörder“ aus dem Räuberzivil-Album „Tiefenschärfe“ aus dem Jahr 2015 möchte ich folgendes klarstellen:

    Es ist mir unbegreiflich, dass Leute aus dem rechten politischen Spektrum mein Lied „Willkommen liebe Mörder“ für sich vereinnahmen wollen. Es scheint diesen Leuten schon zu genügen, dass im Titel das Wort „Mörder“ vorkommt, um den Song für ihre Zwecke zu missbrauchen. Das Lied greift die Thematik von Max Frischs Bühnenstück „Biedermann und die Brandstifter“ auf und handelt davon, dass die schweigende deutsche Mehrheit auf dem rechten Auge blind ist. Anlass für dieses Lied waren die NSU-Morde und nicht etwa Fremdenfeindlichkeit.

    Ich weiß nicht, wie ich mich noch verteidigen soll – außer durch ständige Wiederholung der Wahrheit.
    Heinz"

    So kenne ich ihn

    https://www.youtube.com/watch?v=MLpPLGotHcE

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.