Startseite Foren Antwort auf:

  • Kiara

    Teilnehmer
    17. März 2020 um 14:38

    Wenn Du mit 'Gott' 'Natur' meinst und die Möglichkeit in Betracht ziehst, dass sie gerade dabei ist das zu tun, was sie immer getan hat, wenn sich eines ihrer schöpferischen Experimente als Fehlschlag erwies, dann kann ich das nachvollziehen.

    Zumal es scheint, als wäre ihr das Projekt 'Mensch' so sehr aus dem Ruder gelaufen, dass es mittlerweile ihre eigene Existenz bedroht. Dabei hätte eine kleine Korrektur an der Grundkonstruktion genügt, um die Spezies überschau- und handlebar zu halten:

    Für Männer hätte Fortpflanzung nie ein Vergnügen sein dürfen, sondern stets eine äußerst schmerzhafte Quälerei. Und gut wär's! (Ironie aus!)

    Gruß
    Kiara

Verstoß melden

Schließen