Startseite Foren Religion & Glauben "Fakes“ bereichern die Bibel Antwort auf: "Fakes“ bereichern die Bibel

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    15. November 2019 um 13:34

    Na ja, da gibt es eine Reihe von Unverständlichem in der Bibel. Bei der Erschaffung der Welt am ersten Tag sagte Gott:" Es werde Licht!" Und es ward Licht!
    Am 4.Tag setzte er die Sonne, den Mond und die Gestirne an das Firmament.
    Woher kam dann am ersten Tag das Licht?
    Und ein Irrtum, den die Christen so gut wie gar nicht wissen: Die Evangelien! Der einzige, der Apostel Jesu, der überhaupt etwas geschrieben hat, war Paulus. Und der hat Jesus nie gekannt.

Verstoß melden

Schließen