Startseite Foren Religion & Glauben Der Hirtenpsalm Antwort auf: Der Hirtenpsalm

  • Madame.C

    Teilnehmer
    2. Juni 2019 um 16:18

    @Joschele, ich hatte den traurig stimmenden Nachsatz nach dem Link übersehen.
    Umso mehr komme ich in Konflikt mit angeblich tröstenden Worten wie

    "Entdecke, was er Dir Gutes gibt.
    Er sorgt für Dich und gibt Dir mehr als genug."

    Wer mir Gottlosigkeit unterstellt, irrt. Für mich sind nur gewisse Konzepte nicht nachvollziehbar. Wie sollte ich respektieren, was nicht nachvollziehbar ist? Damit greife ich nicht die Person an, sondern versuche auf meine Art auf Nichtnachvollziehbares hinzuweisen.

    Es ist keineswegs so, dass ich selber keine Dankbarkeit für alles, was mir gegeben wurde und guttut empfinde. Nur mein Dank würde andere Worte finden und die Bibel ist keine Vorlage.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.