Startseite Foren Rente & Pension Pflegekosten Antwort auf: Pflegekosten

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    14. August 2019 um 17:24

    Auch ich habe Herrn Spahn immer einen gewissen Aktivismus ohne sinnvolle Ergebnisse unterstellt. Aber ich muss auch anerkennen, dass er sich um alles und jedes in seinem Bereich kümmert, sei es Pflegekräfte aus Philippinen*) und kostenlose Ausbildung von Krankenschwestern und Pflegekräften. Wenn er jetzt noch erreicht, dass dieses Personal besser bezahlt wird, ist er für mich politisch ein Großer…. 😉

    *)Wer erinnert sich noch an die 1970-er Jahre, als wir sehr viele Krankenschwestern von den Philippinen hatten, die sehr gut ausgebildet waren und gut deutsch sprachen?

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.