Startseite Foren Rat und Tat Stumpfe Messer Antwort auf: Stumpfe Messer

  • silver-surferin

    Teilnehmer
    31. Mai 2019 um 22:27

    In meiner Gärtnerlehre haben wir stets einen Blumentopf aus Ton zum Schärfen genommen.
    Der obere Rand ist gut geeignet.
    Zum Schneiden aller Stecklinge mussten die Gärtnermesser scharf wie eine Rasierklinge sein.

    Messer wegwerfen ging gar nicht vor 70 Jahren 🙁
    silver-surferin

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.