Startseite Foren Politik - Zentrale Unter Beobachtung.... Antwort auf: Unter Beobachtung....

  • Manjana

    Teilnehmer
    14. März 2020 um 14:16

    Und weil das so ist bieten sich Foren und Kommentarspalten als Spielplatz so ach?gut? geradezu an. Im realen Leben bläst der Gegenwind zu stark. Da könnten Senioren und *innen doch recht schnell umgeweht werden.

    Zum eigentlichen Thema: dass gerade ein Hugo Müller-Vogg sich mal so äußert hätte ich nicht für möglich gehalten.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/verfassungsschutz-beobachtet-teile-der-partei-der-rechtsextremisten-der-afd-sind-kein-fluegel-mehr-sondern-der-rumpf-der-partei_id_11766701.html

    "Auch sonst spart der oberste Verfassungsschützer nicht mit klaren Worten: Der „Flügel“ agiere gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung, gegen Menschenwürde, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Deshalb hätten rechtsextreme „Flügel“-Mitglieder im öffentlichen Dienst nichts zu suchen."

    "Ein hartes Urteil, ein zutreffendes und eines mit weitreichenden Folgen. Denn jetzt können die Verfassungsschützer mehr als nur das Treiben Höckes beobachten. Sie können ihr gesamtes geheimdienstliches Waffenarsenal einsetzen: Telefone überwachen, einzelne AfD-Leute observieren und sogar V-Leute einschleusen. Das bedeutet für Höcke, Kalbitz und Co. eine doppelte Gefahr. Zum einen wird so bekannt, wie rassistisch, demokratieverachtend oder neonazistisch sich „Flügel“-Leute äußern, wenn sie meinen, unter sich zu sein."

    Und die Prozente schwinden bzw. stagnieren und dümpeln selbst bei geneigten Instituten. Ach, das ist doch gut zu wissen. Ist so schon viel zu viel davon.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.