Startseite Foren Politik - Zentrale Thomas Kemmerich tritt zurück Antwort auf: Thomas Kemmerich tritt zurück

  • Florena

    Teilnehmer
    8. Februar 2020 um 10:25

    Liebe Ricarda, seit Merkel ist fast alles möglich. Vergiss nicht, wo sie her kommt.
    "Sie schafft das" und es wird wohl solange gedreht und rumgeeiert bis es passt.

    Schließlich braucht das etwas Zeit, damit sich das Volk dran gewöhnt und in der Zwischenzeit vergisst, um was es eigentlich ging. Dann findet es fast jeder in Ordnung. So geht Politik 🙂

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.