Startseite Foren Politik - Zentrale Thomas Kemmerich tritt zurück Antwort auf: Thomas Kemmerich tritt zurück

  • Syringia

    Teilnehmer
    7. Februar 2020 um 18:38

    Einmischen wollte ich mich eigentlich nicht.
    Sie hat später einen Link nachgereicht und zwar diesen:
    http://www.rtl.de/cms/nach-thueringen-wahl-kinder-von-thomas-kemmerich-unter-begleitschutz-zur-schule-4482431.html

    Von einer Bedrohung als Grund steht darin kein Wort.

    Hier ist der von Florena eingesetzte Beitrag:
    Beitrag von Florena vom 07.02.2020, 10.21 Uhr

    [Neu] Re: Re: Re: Re: Re: Thomas Kemmerich tritt zurück

    So ist es Dabbes, die Mondin wird wohl noch nicht ausgeschlafen haben.

    Verzeihen wir ihren Ausrutscher und belegen, was nicht sein darf, aber so gewesen ist: Gilt auch für andere ungläubige Thomase oder Thomasinnen.
    Die Auslandsmedien scheinen da auch noch etwas informierter zu sein.

    In deutschen Medien findet man fast nur noch Angaben über das künftige Salär von Kemmerich.
    Wäre jetzt nicht so in erster Linie mein Interesse – da er und seine Familie nicht hungern muss – das ist bekannt.

    http://www.rtl.de/cms/nach-thueringen-wahl-kinder-von-tho (…)

    Ansonsten habe ich heute wenig Zeit für andere zu recherchieren, alle, die hier schreiben, können dies selbst. YT wäre auch eine Möglichkeit.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.