Startseite Foren Politik - Zentrale Thomas Kemmerich tritt zurück Antwort auf: Thomas Kemmerich tritt zurück

  • Florena

    Teilnehmer
    6. Februar 2020 um 22:53

    Würdest du bitte ausnahmsweise mal dazu Fakten vorlegen, sofern es sich nicht nur um das übliche des Gezwitschers auf Facebook & Co. handelt!!! SFath

    Ich muss keine Fakten vorlegen. Ich traue jedem User selbst zu, dass er seine Infos selbst findet.

    Würde ich Dir Links liefern, fändest Du immer einen Grund, den Link anzuzweifeln oder monieren, dass der Inhalt nicht von den üblichen Mainstreammedien stammt. Ganz schlimm, wenn nicht von ARD, ZDF oder von den anderen Öffentlich Rechtlichen.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.