Startseite Foren Politik - Zentrale Jetzt dreht er durch, der Donald Antwort auf: Jetzt dreht er durch, der Donald

  • rooikat

    Teilnehmer
    5. Januar 2020 um 11:41

    Unangenehm für Europa, dass der Fallout zuerst auf uns niedergehen könnte – ehe er die USA erreicht.

    Herr Trump spielt wieder mit dem Feuer und das "Amerika first"-Geschrei euphorisiert das viele seiner Landsleute.
    Sie kennen ja seit weit über 100 Jahren keinen Krieg im eigenen Land, schon gar nicht mit der inzwischen weiter entwickelten Kriegstechnik.

    Als ich in den 90ern in den USA 'große' Patrioten kennenlernen konnte, durchaus freundliche Menschen, hatte wir heiße Diskussionen. Sie waren überzeugt, Amerika bringe Ländern in aller Welt Hilfe, Schutz usw..
    Ich fragte, ob sie oder ihre Eltern jemals im Luftschutzkeller saßen, während Bomben fielen, ob ihre Städte, Wohnstätten mit allem Hab und Gut jemals von Bomben zerstört wurden, Mütter mit Kindern fliehen mussten vor Bomben, Tieffliegern, von Toten im eigenen Land nicht zu reden …
    Ob sie überhaupt wissen was Krieg im eigenen Land bedeute…, sie kennen Krieg doch nur aus der Ferne, getötete Männer und Frauen, Söhne und Töchter. Der eine oder andere wurde doch etwas nachdenklich.
    Als die Vietnam-Veteranen mal aufbegehrten, gab es nicht nur Verständnis und Sympathie..
    Die USA, mischen sich ein, spielen sich auf – alles immer schön weit weg vom eigenen Land. Den Begriff "Weltgendarm USA" kenne ich seit meiner Kindheit. 🙁
    Außer allem ist Krieg ja auch ein gutes Geschäft für bestimmte Gewinnler. Auch Waffen haben ein Verfallsdatum.

    Ja, ich habe eine gewisse Angst um meine Kinder, meine Enkel.
    rooikat

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.