Startseite Foren Politik - Zentrale Beitrag über den Faschisten B. Höcke gelöscht... Antwort auf: Beitrag über den Faschisten B. Höcke gelöscht...

  • Constantia

    Teilnehmer
    30. Oktober 2019 um 11:37

    Björn Höcke ist für mich ein "Menschenfänger". Er spielt mit Worten, mit Sätzen und wenn es eng wird, kann man sich in eine andere Auslegung flüchten.

    Ich weiß nicht, wie viele hier bei einem Berlin-Besuch auch das Holocaust-Mahnmal besucht haben. Ich habe es ganz bewusst nach seiner Eröffnung 2005 gemeinsam mit einem Freund.

    Zunächst habe ich irriert vor dieser riesigen Steinfläche gestanden, dann eingetaucht in ein Meer von Quadern. Je weiter ich kam um so bedrückender fand ich mich wieder. Nur noch nach oben blicken können, kam dieses Gefühl wieder, dass mich schon in Buchenwald, in Dachau und später im Informationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg ergriff.

    Anschließend haben wir noch das Jüdische Museum besucht inklusive einer Führung. Einer der bewegensten Tage meines Lebens.

    Nichts von alledem was Hoecke, Gauland wort- und trickreich von sich geben.

    Constantia

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.