Startseite Foren Antwort auf:

  • Manjana

    Teilnehmer
    18. September 2019 um 13:40

    Beide Punkte treffen auch für mich zu! Herr Höcke braucht die Aufsicht!! Seine Mimik zeigte auch mir an, dass seine Selbstbeherrschung in Kürze außer Kontrolle geraten würde. Wie der Verlust seiner Selbstkontrolle dann aussehen würde, ist jedem klar. Das musste Herr Lachmann verhindern. Zweite Möglichkeit selbst das war abgesprochen. Für unmöglich halte ich auch das nicht.

    Auf jeden Fall musste, egal wie, die von der Partei stets und ständig angestrebte Opferrolle und die "schlimmen" Medien wieder her (immerhin musste der Arme doch schon eine Gerichtsverhandlung von 5 Std. durchstehen. Warum wohl?). Ihrer und der Meinung der ihnen Geneigten nach hat er das mit Hilfe seines Sprechers geschafft. Haben eigentlich alle Politiker im Interview einen solchen Sprecher an ihrer Seite? Oder brauchen die das vielleicht gar nicht?

    Sein wahres Gesicht, das für mich schon allein einen irren Ausdruck hat, hat er dann ja doch noch in Form von Drohungen gezeigt. So kennt man ihn.

    Nein Herr Höcke, die von ihnen angesrebte interessante Persönlichkeit werden sie in diesem Land niemals! Eine solche gab es schon mal!

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.