Startseite Foren Antwort auf:

  • SFath

    Teilnehmer
    18. September 2019 um 12:08

    Sooo abwegig sind deine Gedanken gar nicht. 😉
    Mir auch erstmalig untergekommen, daß ein Pressesprecher, mit dem das Interview inhaltlich zuvor vereinbart war, die "Chose" dann doch zu riskant wurde, weshalb er auf Abbruch drängte.
    Also das letzte Wort über ein Interview hatte.

    Höcke und Kalbitz (Brandenburg) stehen unter Gaulands Schutz. Bringen sie doch die gewünschten Wahlerfolge, auch wenn ihre Aussagen in der Bu-Partei keineswegs immer gut ankommen.
    Und Herr Gauland stets bemüht ist, sie als "mißverständlich" zu entschuldigen. (Was Frau Weidel allerdings nicht unterstützt)
    Soviel ist dem AfD-eigenen Gutachten zu Höckes Aussagen bereits zu entnehmen.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article200348448/Bjoern-Hoecke-AfD-bricht-Interview-ab-Das-sagt-der-ZDF-Chefredakteur.html

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.