Startseite Foren Antwort auf:

  • Florena

    Teilnehmer
    3. September 2019 um 11:18

    @Joschele

    Das sehe ich genau so. Es gibt keine Sendung mehr im TV oder Radio und anderen Medien, wo nicht die AfD erwähnt wird (das ist ganz sachte ausgedrückt), obwohl es zum Thema gar nicht passt und dann erzählt man, die AfD spalte. Man drückt sehr deutlich aus, man grenzt sie aus.
    Jetzt ist man verwundert über den Ausgang der Wahl, hat man sich doch anderes erhofft.
    Nun sitzen sie wieder zusammen und in Talkshows wird gerätselt, wie so was kommt. Auf die Idee, dass sie sich nicht erwachsen, sondern wie Kinder im Kindergarten sich Andersdenkenden gegenüber benehmen, kommen sie nicht. Ich finde diese Hetzerei gegen die AfD in den Öffentlich Rechtlichen unerträglich. Und das, obwohl ich kein Mitglied dieser Partei bin.

    Nun ja, die Mehrheit der Bürger merkt nichts, sonst würden manche Wahlen anders ausfallen.

    Die Spalter sind andere.

    So sehe ich das.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.