Startseite Foren Politik - Zentrale Beruf des Abgeordneten ein Vollzeitjob?! Antwort auf: Beruf des Abgeordneten ein Vollzeitjob?!

  • Madame.C

    Teilnehmer
    20. August 2019 um 13:50

    Hätte auch "pupfern" schreiben können @SFath, der Begriff ist nur nicht so bekannt. Wenn ich das nicht falsch interpretiere, gehörst doch gerade Du zu den Kritischen; ist es Dir wirklich wurscht, wie andere absahnen, während immer mehr über die "Kinderarmut", die zu geringen Renten etc. berechtigt klagen? Und manchmal sind es sogar die Absahner.

Verstoß melden

Schließen