Startseite Foren Politik - Zentrale Instrumentalisierung Antwort auf: Instrumentalisierung

  • SFath

    Teilnehmer
    31. Juli 2019 um 15:10

    Normalerweise ist es kein Problem, bestimmte Ereignisse unterschiedlich zu bewerten

    Die Ereignisse, die ich angsprochen habe, können weder mental, noch strafrechtlich, einer unterschiedlichen Bewertung unterzogen werden! Weder von rechts – noch von links! :-I

    Alles andere ist weder demokratisch, noch legitim, sondern lediglich willkürlich.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.